Covid-19 Hilfsmaßnahme 2020

Umsatzsteuersenkung auf den Mindeststeuersatz von 5%

Die Regierung hat eine Umsatzsteuersenkung auf 5% ab 1. Juli 2020 beschlossen. Diese gilt zeitlich befristet bis 31. Dezember 2020.

Um die Gastronomie-, Tourismus- und Freizeitbranche weitgehend schnell und spürbar zu entlasten, senkt die Bundesregierung die Steuersätze bei Speisen von 10% auf 5% und bei Getränken (alkoholische und alkoholfreie) von 20% auf 5%.

Diese Steuererleichterung gilt für alle gastgewerblichen Betriebe somit auch für Schutzhütten und Burschenschanken.

Weitere Informationen bzgl. Lockerungen und Entlastungsmaßnahmen für Gastronomie- und Tourismusbetriebe finden Sie online unter www.sichere-gastfreundschaft.at oder informieren sie sich bei Ihrem Steuerberater.

 

Die Umstellung des Steuersatzes auf 5% in der Registrierkasse Order-Control findet automatisch statt.