Wunschpizza

In Order-Control ist es möglich ein Spezialprodukjt „Wunschpizza“ anzulegen.
Dieses Produkt gliedert sich normal in die Produktannahme ein, hat aber eine spezielle Logik, welche automatisch greift und individuelle rechnet.

Sehr oft wird in Pizzerien das Produkt „Wunschpizza“, angeboten, welches zu einem Fixpreis eine Anzahl an Auflagen anbietet. Bedeutet beispielsweise 4 Auflagen frei, alle weiteren Auflagen sind kostenpflichtig.

Order-Control setzt diese Anforderung im Spezialprodukt Wunschpizza perfekt und extrem simpel für den Anwender um.

Spezialprodukt Wunschpizza

Funktionsbeispiel "Wunschpizza"

Dabei wird die Berechnung der Zusatzprodukte wird nicht dem Zufall überlassen. Sollte der Kunde mehr als die freien Auflagen bestellen, wird immer die teuerste aller hinzugefügten Auflagen zusätzlich verrechnet.

In den angeführten Beispielen sind 4 Auflagen inklusive zu einem Preis von 9,80 €.

Beispiel 1

Auflage Einzelpreis extra Verrechnet
Salami 0,80 € ×
Mais 0,80 € ×
Lachs 1,10 € ×
Meeresfrüchte 1,20 € ×

Der Gesamtpreis bleibt 9,80 €.

Beispiel 2

Auflage Einzelpreis extra Verrechnet
Knoblauch 0,50 € ×
Salami 0,80 € ×
Mais 0,80 € ×
Lachs 1,10 € ×
Meeresfrüchte 1,20 €

Der Kunde wählt neben den 4 inklusive Auflagen eine zusätzlicher Auflage dazu.
Automatisch wird die teuerste aller 5 gewählten Auflagen gefunden und zusätzlich verrechnet.
Der Gesamtpreis ist in dem Fall 11,00 €.

Beispiel 3

Auflage Einzelpreis extra Verrechnet
Knoblauch 0,50 € ×
Salami 0,80 € ×
Mais 0,80 € ×
Schinken 1,00 € ×
Lachs 1,10 €

Der Kunde wechselt seine Wahl und hat noch immer 5 Auflagen, also eine über den 4 inklusiven.
Wirder wird automatisch die teuerste Auflage gefunden und zusätzlich verrechnet.
Der Gesamtpreis ist in dem Fall 10,90 €.